All About Clubhouse

Clubs bekommen bald eine neue Struktur auf Clubhouse

Bild von Sarah Müller Sarah Müller3. August 20218 Minuten Lesedauer
Glühbirnen Schriftzug "Club"

In einem Blogbeitrag haben die Gründer eine Umstrukturierung des Clubsystems auf Clubhouse angekündigt. Die wichtigsten Punkte haben wir hier insbesondere für die Club-Admins zusammengefasst.

Eine alte Rolle geht, eine neue kommt

Es wird künftig keine Club-Follower mehr geben und es wird nur die Möglichkeit bestehen, mit einem Club verbunden zu sein, indem man ein Member ist. In manche Clubs kann der User einfach eintreten und wird automatisch zum Member und in anderen muss die Mitgliedschaft erst einmal genehmigt werden.

Die Admins der Clubs können in Zukunft vertrauenswürdige Mitglieder zum Leader ernennen, die Veranstaltungen planen und Räume eröffnen. Die Veränderung von Einstellungen, dem Clubnamen oder das Hinzufügen und Entfernen von Mitgliedern hingegen kann nur durch die Admins erfolgen. Die Member können standardmäßig keine Räume eröffnen, aber erhalten wie gewohnt Benachrichtigungen über die Veranstaltungen des Clubs und können an diesen teilnehmen.

Visualisierung der Rechte von Administratoren, Leadern und Membern von Clubs
Visualisierung der Rechte in den einzelnen Rollen

Alle neu erstellten Clubs werden mit diesen Rollen ausgestattet und in bestehenden Clubs müssen Admins tätig werden, um auf das neue Modell umzustellen.

Du bist Admin…

…eines Clubs, der keine Follower erlaubt
Dann wird sich für deinen Club kaum etwas verändern. Der einzige Unterschied wird sein, dass man sich jetzt für eine Mitgliedschaft im Club bewerben kann. Als Admin kannst du aber auch einstellen, dass jeder einfach dem Club als Member beitreten kann.

... eines Clubs mit Followern, der seinen Membern nicht erlaubt, Räume zu eröffnen
In deinem Club werden alle Follower automatisch in Member umgewandelt. So wie bisher jeder deinem Club folgen könnte, so wird jeder beitreten können. Natürlich kannst du als Admin das auch jederzeit ändern und selbst entscheiden, wer zum Member werden darf.

…eines Clubs mit Followern, der seinen Membern erlaubt, Räume zu starten
Entweder kannst du auswählen, dass jeder deinem Club als Member beitreten kann oder dass du die Mitgliedschaft erlauben möchtest. Wenn du dich für die erste Variante entscheidest, werden deine Follower automatisch in Member umgewandelt. Bei der zweiten Option wirst du gefragt, ob deine Member weiterhin Räume eröffnen dürfen, was standardmäßig nur Admins und Leadern erlaubt ist. Außerdem wirst du in einer Liste deiner bisherigen Follower User zum Member ernennen können. Solange du deine alten Follower nicht akzeptierst oder ablehnst, werden sie weiterhin über öffentliche Events deines Clubs informiert.

... eines Clubs der sowohl öffentliche als auch geschlossene Veranstaltungen für Member hostet
Wenn du das gerne beibehalten möchtest, kannst du einen zweiten Club gründen. In einen kannst du deine bisherigen Member hinzufügen und die geschlossenen Räume veranstalten. In den anderen kannst du deine bisherigen Follower einladen. Eine andere Möglichkeit soll bald hinzukommen. Du kannst dann deine bisherigen Member zu Leadern ernennen und dann Events nur für Leader veranstalten. 
Wenn dir diese Trennung zwischen öffentlichen und geschlossenen Veranstaltungen nicht so wichtig ist, kannst du es auch dabei belassen, dass die künftigen Events nur noch für Member zugänglich sind.

Wenn du noch Fragen zu dem Thema hast oder Feedback geben möchtest, schreib uns gerne auf Instagram oder LinkedIn.

Bild von Sarah Müller
Autor: Sarah Müller

Weitere Artikel

 Opening Day - Clubhouse wagt den nächsten Schitt

Opening Day - Clubhouse wagt den nächsten Schitt

Endlich steht die App jedem Interessierten zur Verfügung und es werden keine Invites mehr benötigt, um mitzumachen.

Mehr Erfahren
 Die erste deutschsprachige Townhall mit den Clubhouse Gründern

Die erste deutschsprachige Townhall mit den Clubhouse Gründern

Hier erfährst du vor der Townhall, wie du den Gründern ein Lächeln ins Gesicht zaubern kannst und danach, was besprochen wurde.

Mehr Erfahren
 Android Beta Version für Clubhouse verfügbar

Android Beta Version für Clubhouse verfügbar

Hier findet ihr die aktuellsten und wichtigsten News zur Clubhouse App für Android Phones. Alle wichtigen News zu folgenden Updates ab sofort immer hier.

Mehr Erfahren